Die Wandelwahl 2020

2020 schreibt Geschichte in Volkach.
Es wird eine Wahl des Wandels.
Die BürgerInnen übernehmen wieder das Zepter und lassen sich nicht mehr mit alt eingesessenen und eingefrorenen Handlungstaktiken bevormunden. 
Kein Gemauschel mehr, keine Geheimabsprachen, kein Machtgehabe.
Die Zeiten sind vorbei und die Bevölkerung ist wach - Geht wählen und wählt euch selbst!
"Wir" sind wie du und ich einfach Bürger Volkachs, ob aus der Altstadt oder aus den Ortsteilen, ob festes Mitglied oder "nur" AktionistIn in einem bestimmten Themenbereich, ganz egal. So unterschiedlich wir alle sind, so gerne leben wir alle hier. Wichtig ist uns seit nunmehr 12 Jahren, dass Volkach wieder ein Gespür für seine Heimat und deren Menschen bekommt und das stellen wir immer wieder unter Beweis: 
endlich ist es auch angekommen. Es ist Zeit.

Ihr habt eure Stadtratskandidat(inn)en für die Wandelwahl 2020 gekürt! 

Wir wollten KEINE Lückenfüller und reine Stimmenfänger: das ist in unseren Augen nicht dienlich, für keinen Ort der Welt. Wir wollten ausschließlich BürgerInnen, die sofort für ihre Stadt in den Rat gehen und zur Not in den Ring steigen würden. Dabei war uns wichtig, alle Facetten und alle Altersstufen gleichwertig zu behandeln, denn nur so kann eine glückliche Gemeinschaft funktionieren und zum Wohle aller Früchte tragen. 
Wir freuen uns und sind jetzt schon so stolz auf:

Johannes Mack

Unser Stellvertretender Vorstand und Pressesprecher
aus Volkach

Der kennt sich im Bereich Erneuerbarer Energien und auf kommunalpolitischer Ebene ziemlich gut aus, weiß um die Vorzüge wertschätzender sachlicher Kommunikation und ist stolzer Papa von zwei Kindern.
Einer der Erstbesiedler des Schaubmühlenbaulandes.

Veronika Druckenbrod

Unsere ProtokollführerIn
aus Volkach

Die kennt ihr wahrscheinlich von nahezu allen ehrenamtlichen Veranstaltungen, die mit Kindern zu tun haben, denn davon  hat sie drei und für diese und eure gibt sie alles. Die würden wir auch rufen, wenn  um Gesundheit und Erste Hilfe geht und manch einen hat sie im Krankenhaus schon gesund gepflegt.

Roger Schmidt

Unser Kassenhüter, Gründungsmitglied, Stadtrat
aus Astheim

Der hat schon für euch eingesteckt, oft. Kann recherchieren, die Bürgermeinung auch unverblümt weitergeben, hat Kampfgeist und ist ein Verwaltungsprofi, dem kein Amtsschimmelwirrwarr zu kompliziert ist. Hat halt heftig viel Erfahrung und kehrt ganz gern mal kostenfrei für euch im Freibad, ein Liedchen trällernd. Hat auch Kinder, die zählen aber jetzt nicht, weil die sind schon groß.

Thomas Jäcklein

Volkacher Urgestein
Unser Erlachhöfer

Der war schon da, da ham mir noch... naja, also der hat schon diverse Bürgermeister miterlebt und kann deshalb mit einem großem Erfahrungsschatz dienen. Er liebt seine Heimat von ganzem Herzen und wenn es zu viele Zwetschgen gibt, dann beliefert er damit die Omis in der Altstadt. Kann Traktor fahren, professionell Regen sammeln und die Landwirte verstehen - wer mit so großem Herz arbeitet ist ein Segen für jede Stadt.

Elmar Datzer

ist LAMA
ist Freibad
ist Mainlände
ist Erlachhöfe
... ist unser Neigschmeggter
aus der Altstadt

Wir kennen niemanden, NIEMANDEN, der in den vergangenen zwei Jahren so viel ehrenamtliche Zeit für seine Heimat investiert hat. Er hat euch davor bewahrt, geblendet und getäuscht zu werden. Er hat Rechtstexte für euch gewälzt, Fliesen gezählt, Rechtsverletzungen aufgedeckt und dem Bürger dienliche Konzepte erstellt und das alles ohne Gegenleistung. Schön, dass er bei uns ist und für euch in den Stadtrat will.

Manfred Ebert

Unser Altstadt-Urgestein.

Gute Altstadtseele. Ohne ihn würden die Bundeswehr-Laster nicht mehr fahren und dein Auto vielleicht auch nicht. Auch ein Volkacher Aboriginie, aber mit Humor und Diplomatie gesegnet. Er weiß um die Wichtigkeit der Bewahrung alter Traditionen und alten Wissens ebenso Bescheid wie um die technischen Möglichkeiten unserer Zeit. Ihn fragen wir auch, wenn es um unsere Stadtgeschichte und die Bedeutung unserer Mainlände samt Hausgärten geht.

Stefan Leykamm

Unser Fachmann für autarke Energiesysteme

Jap, der fährt schon Tesla und jap, der fände es toll, wenn die Altstadtbürger endlich nicht mehr benachteiligt werden würden, wenn es um den Einsatz von autarken Energieprodukten geht. Effektive BürgerPV-Anlagen, bessere Nutzung von E-Mobilität, über all das könnt ihr euch mit dem frisch gebackenen Papa unterhalten, während ihr mit ihm geräuscharm Taxi fahrt.

Erich Christ

Unser Harmoniestifter, Stadtrats- und Gründungsmitglied
aus Volkach

Na gut, also mit dem seid ihr auch schon mal gefahren, aber da wart ihr noch in der Schule und habt den Bus benutzt. Jetzt fährt er E-Bike und sitzt für die Bürgerliste im Stadtrat. Wenn wir da für euch den Kopf hinhalten, dann ist er es, der die Wogen wieder glättet und nach Bauchgefühl Empfehlungen ausspricht. Nicht wichtig? Oh doch. Sehr.

Fabian Fuß

NEU!
aus Volkach

Ob bei der Feuer- oder bei der Bundeswehr: meistens seht ihr Fabian auf dem Radl an euch vorbei sausen.
Ihm liegt das Ehrenamt in der Gemeinde sehr am Herzen und will sich für dessen Förderung einsetzen. Auch will er jungen und sozial schwachen Familien eine bessere Fürsorge zukommen lassen durch mehr Bedacht beim Wohnungsbau und die Reduzierung von Abgaben.
Wir sind dabei.

Jochen Flammersberger

Unser Fraktionssprecher, 
demzufolge Stadtrat, auch stellvertretender Vorstand
aus Astheim

Einer der Kopfhinhalter, wenn es im Stadtrat um unangenehme Themen geht. Nimmt kein Blatt vor den Mund, Stichwort Maintanklager oder Umgehungsstraße oder Kurbeitrag oder Freibad... wie gesagt, den schicken wir als Sprecher immer vor und sind sehr froh, dass er sein Herz am rechten Fleck hat und sich nicht mehr einlullen lässt. Kennt sich mit Obstbäumen und Schnapsbrennern aus, singt neuestens auch noch... wo soll das hinführen? Wohl in den Ratssaal. 

Uwe Beier

Langzeit-Bürgerlistler
aus Obervolkach
VOLLE KRAFT VORAUS! Mischt gerade ganz schön die Aktionsgruppe "Wandelwahl" auf, aber keine Sorge, nur im Positiven. Bringt sich ein und bringt am Wochenende sogar das Glück ins Haus, wenn er auf Bestellung das Frühstück vorbeifährt - beides finden wir super.
Ansonsten sind wir bei ihm auf der sicheren Seite, denn versichern tut er auch. Interessiert sich für das aktuelle Zeitgeschehen, sucht die Herausforderung und die Besonderheiten innerhalb und außerhalb der Liste, 
go Uwe, go!


...mehr infos zu allen Kandidaten findest du auf unserer Facebook-Seite...

WIR BRAUCHEN DEINE UNTERSTÜTZUNG!

Am Liebsten natürlich tatkräftig, aber wir wissen auch, dass viele von Euch schon sehr eingebunden sind.
Da wir "nur" eine Liste sind, erhalten wir auch keine Etats oder Zuwendungen von Oben. 
Alles, was wir bewerkstelligen, machen wir komplett ehrenamtlich und zahlen wir aus eigener Tasche. 
Deswegen sind wir auch dankbar für jede noch so kleine Spende!
Diese geht bitte an

Empfänger: Bürgerliste Volkach
Institut: Sparkasse Mainfranken
IBAN: DE67 7905 0000 0045 0863 78 

BIC: BYLADEM1SWU

Verwendungszweck: Spende / ggf. Projekt
Spenden an unsere Liste können steuerlich geltend gemacht werden. Bei Beträgen bis 100,-€ gilt der Kontoauszug als Vorlage beim Finanzamt.

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/